Wir denken an Euch – Botschaft mit Herz

Nachricht 05. Februar 2021

„Wir denken an Euch“ – so steht es für alle sichtbar an unserem Kindergartenzaun.

Wir denken täglich an alle Kinder und Familien, die zurzeit zuhause sind. Regelmäßig bekommen alle Kinder, die zurzeit keinen Platz in der Notgruppe haben, Post aus dem Kindergarten. Mit diesen Briefen wollen wir eine Brücke bauen – eine Brücke von uns aus dem Kindergarten zu den Familien nach Hause. Die liebevoll gestalteten Briefe der Mitarbeitenden stecken voller Überraschungen und Kreativität: Kleine Aufgaben, ein Geburtstagsbrief, kurze Geschichten, Anregungen zum Basteln und manchmal auch Blumensamen, Luftballons, Konfetti oder Seifenblasen. Das Feedback ist durchweg positiv: Die Kinder sind ganz aufgeregt und begeistert, wenn im Briefkasten ein Brief für Sie steckt.
Wir freuen uns jedes Mal sehr, wenn wir Antworten der Kinder und Familien per Post oder E-Mail erhalten: ein Foto, ein gemaltes Bild, ein paar Zeilen über Erlebtes, ein bemalter Stein etc…

In der vergangenen Woche wurden die Mitarbeitenden vom Johanneskindergarten im Haus Küsterdamm freudig überrascht. Als der Frühdienst morgens die Tür zur Kita aufschließen wollte, fiel der Blick sofort auf viele kleine Herzen. In den Blumentöpfen vor der Eingangstür steckten Zweige und daran hingen etliche kleine Herzen. Auf jedem Herz stand eine kleine Botschaft:

„Wir vermissen euch“
„Werdet nicht krank“
„Viel Glück“

Die Glücksbotschaften wurden von einer Familie der Schmetterlingsgruppe geschrieben.
Diese Familie ist zurzeit zuhause und der Junge vermisst seine Kindergartengruppe. Diese Geste hat mich und das Team sehr berührt – sie macht die Verbundenheit sehr deutlich – sie gibt Kraft und motiviert.  Liebe Familien, liebe Kinder – wir sagen Danke fürs Durchalten, Danke für die Geduld.

Es ist in dieser besonderen Zeit so wichtig, dass wir den Kontakt zueinander halten – auf beiden Seiten – auch wir vermissen die Kinder und sehnen uns nach Normalität. Wir freuen uns auf eine Zeit nach Corona – wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Winsen, den 03.02.2021
Sandra Somrak
Einrichtungsleitung Johannes Kindergarten Südwinsen und Haus Küsterdamm

 

Ev.-luth. Kindertagesstätte
"Johannes Kindergarten"

Südwinsen
(Hauptgebäude, Leitungsbüro)
Bahnhofstr. 9
29308 Winsen