Kindertagesstätte - Am Kaninchengarten

Das sind wir

  • Als evangelische Einrichtung sind uns das christliche Menschenbild und ein wertschätzender Umgang miteinander sehr wichtig.
  • Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept.
  • Wir bieten den Kindern drei Funktionsräume an (Bauraum / Atelier / Rollenspielraum).
  • In jedem Funktionsraum sind Stammgruppen, die sich am Vormittag an festen Zeiten treffen; ansonsten können die Kinder wählen, in welchem Raum sie sich aufhalten möchten.

Unsere Pädagogischen Schwerpunkte

Individuelle und kindzentrierte Lernimpulse, die sich situativ in unserer Tagesstruktur sowie in der Wochenplanung widerspiegeln, geben Kindern und Eltern Sicherheit und Vertrauen, dass Bindung und Bildung gelingen.

Unsere pädagogischen Fachkräfte spezialisieren sich entsprechend ihrem Fachbereich durch Fort- und Weiterbildungen. In unserem Wochenablauf schaffen wir Begegnungspunkte zwischen Krippen- und Kindergartenkindern. Wir ermöglichen den Kindern, themenorientiert an Lernimpulsen teilzunehmen; dabei stehen der Niedersächsische Bildungs- und Orientierungsplan und die Maxime „Kind im Mittelpunkt“ der Landeskirche Hannovers im Vordergrund. Alltagsintegrierte Sprachförderung ist Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Tägliches Singen im Morgenkreis, gerne auch mit Gitarrenbegleitung, unterstützt die Sprach- und Sprechbildung.  Bilderbücher liegen für Kinder in allen Spielbereichen aus.

Die religionspädagogische Arbeit findet jeden Tag einen Platz in unserer Kindertagesstätte. Wir beten mit den Kindern, singen christliche Lieder, philosophieren über verschiedenste Ereignisse und Erlebnisse der Kinder. Dabei fällt auf, dass es ein großes Geschenk ist, das Leben durch die Augen eines Kindes noch einmal neu zu entdecken. Wir pflegen einen engen Kontakt mit der Ev.- luth. Kirchengemeinde „Bonifatius“. Der Pastor kommt regelmäßig, um mit den Krippen- und Kindergartenkindern eine Andacht zu feiern.

„Hand- in Hand für Ihr Kind“ – wir legen großen Wert auf eine gelungene Erziehungspartnerschaft. Sie sind die Experten für Ihr Kind.

Unser Außenbereich bietet den Kindern einen weiteren Erlebnisspielraum. Der naturbelassene Spielplatz lädt zum Bewegen und Experimentieren ein. Wir basteln und spielen mit den Sachen, die uns die Natur bietet.

Die pädagogischen Fachkräfte

In unserer Kindertagesstätte arbeiten pädagogische Fachkräfte (Erzieher*innen, Sozialpädagogische Assistenten, Kinderpflegerinnen), die sich in ihrem Handeln als Vorbilder verstehen. Sie begleiten einfühlsam und wertschätzend die individuelle Entwicklung des Kindes.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung sichern und entwickeln wir die pädagogische Qualität.

Ev.-luth. Kindertagesstätte
"Am Kaninchengarten"

Kaninchengarten 27a
29223 Celle

Telefon: 05141 / 52858
E-Mail: kts.kleinhehlen.celle@evlka.de

Einrichtungsleitung:
Patricia Ball

Das bieten wir:

  • eine Krippengruppe (1 bis 3 Jahre)
  • eine Halbtagskindergartengruppe 
  • eine Dreiviertelkindergartengruppe
  • eine Ganztagskindergartengruppe

Die Kinder werden von 12 pädagogischen Fachkräften betreut und gefördert.

Öffungszeiten

Montag bis Freitag:     

08:00 bis
16:30 Uhr


Frühdienst als
Sonderöffnungszeit:
    

07:00 bis
08:00 Uhr


Betreuungsplätze:

08:00 bis 12:00 Uhr
(24 Kinder)

08:00 bis 14:00 Uhr
(25 Kinder)

08:00 bis 16:30 Uhr
(25 Kinder)

08:00 bis 16:30 Uhr
(15 Krippenkinder)
      

Mittagsmahlzeit

Kinder, die über die Mittagszeit betreut werden, erhalten eine kostenpflichtige warme Mahlzeit. Catering: Das CMS Pflegestift Bremer Weg in Celle (Stand: Oktober 2018)