Kindergarten - Zwergenland

Das liegt uns am Herzen

Wir verstehen uns als eine Einrichtung mit familienunterstützendem Auftrag. Die intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Stützpfeiler unserer Arbeit. Wir wollen die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung begleiten und unterstützen. Wir freuen uns an den Kindern und möchten deren Welt gemeinsam mit ihnen entdecken. Es ist unser Ziel, dass sie sich bei uns wohlfühlen und später gern an ihre Kindergartenzeit zurückdenken. Für alle Sorgen und Nöte haben wir ein offenes Ohr. Sprechen Sie uns an! Bei unseren Festen und Feiern freuen wir uns auf die Teilnahme der Familien.

Es gibt zwei Dinge, die wir unseren Kindern auf den Lebensweg mitgeben sollten: Wurzeln und Flügel.

Cecilia Lasbury

Wir bieten Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren eine stabile und liebevolle Beziehung. Eigenständig und aktiv können sie mit unserer Unterstützung ihre Welt erforschen - nach dem Grundsatz von Maria Montessori: „Hilf mir, es selbst zu tun.“

Pädagogische Schwerpunkte

  • Gelingende Bildungsarbeit von Anfang an
  • Individuelle Eingewöhnung
    Sie erleichtert dem Kind den Einstieg in die Krippe oder den Kindergarten.
  • Teiloffenes Konzept
    Die Kinder können während der Freispielphase zwischen pädagogischen und räumlichen Angeboten, Bezugspersonen und Spielpartnern wählen.
  • Erleben von Demokratie durch Beteiligung an Entscheidungen im Alltag (Partizipation)
  • Naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Fragestellungen können die Kinder in unserem „Haus der kleinen Forscher“ nachgehen.
  • Themen gemeinsam entwickeln und in Projekten umsetzen
  • Die Entwicklung jedes Kindes wird im kindereigenen Portfolio-Ordner festgehalten und dokumentiert .
  • Selbstbewusst und stark in die Schule starten, gut vorbereitet durch das Kita-Brückenjahr in unserer 6er-Bande
  • Ausflüge und Projektarbeit

Die religiöse Erziehung ist kein gesonderter Teil unserer Arbeit, sondern das Fundament unseres täglichen Miteinanders. Wir, die pädagogischen Fachkräfte, üben darin eine wichtige Vorbildfunktion aus. Wir befürworten eine ganzheitliche Erziehung, in der wir die Lebensumstände und Lebenssituationen der Kinder ernst nehmen und mit biblischen Geschichten Orientierung und Hilfe geben. Dabei arbeiten wir interreligiös und berücksichtigen und thematisieren die Religionen der Kinder.
Christliche Feste im Jahreskreis zu gestalten, ist fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. In der Jahresplanung wählen wir Themen aus dem Lebens- und Erfahrungsbereich der Kinder. Wir erklären anhand von Geschichten und Symbolen die Bedeutung der christlichen Feiertage. Hierbei erhalten wir die Unterstützung unseres Pastors, Herrn Buschatzky. Wir verstehen uns als Teil der Dorfgemeinschaft und der Kirchengemeinde.
Mit unserer 6er- Bande, der Gruppe der zukünftigen Schulkinder, arbeiten wir mit den „Perlen des Glaubens“. Die 18 verschiedenfarbigen Perlen, die jeweils eine Bedeutung haben, regen dazu an, den Glauben zu entdecken.

Die pädagogischen Fachkräfte

Bei uns arbeiten engagierte, einfühlsame und qualifizierte Fachkräfte in der pädagogischen Arbeit. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung sichern und entwickeln wir die pädagogische Qualität.

Räumlichkeiten

Drei lichtdurchflutete Gruppenräume, sowie ein Bewegungsraum und eine große Aula bieten den Kindern unterschiedliche und einladende Spielmöglichkeiten. Die Krippe und auch der Kindergarten haben ein Außengelände.

Ev.-luth. Kindergarten "Zwergenland"

Am Sportplatz 7
29356 Bröckel

Telefon: 05144 / 8234
Telefax: 05144 / 56022
E-Mail: kts.broeckel@evlka.de

Einrichtungsleitung:
Elke Heuer

Öffungszeiten

Krippe:
(Montags bis freitags)
    

07:00 bis
15:00 Uhr


Kindergarten:
(Montags bis freitags)
    

Vormittagsgruppe:
08:00 bis
12:00 Uhr

Dreiviertel/
Ganztagsgruppe:
08:00 bis
15:00/16:00 Uhr


Frühdienst:     

07:00 bis
08:00 Uhr


Schließzeiten

  • Krippe: die ersten drei Wochen der Sommerferien
  • Kindergarten: vier Wochen in den Sommerferien
  • bis zu fünf Fortbildungstage im Jahr
  • zwischen Weihnachten und Neujahr